gesundheit--medizin

über mich
Spritzen - egal ob mit Impfstoff oder Betäubungsmittel

Die Spritze mit einem Impfstoff – jeder kennt dieses Szenario. Jeder Mensch hat schon mindestens eine Spritze in seinem Leben von einem Arzt injiziert bekommen und das ist auch gut so. Kommt es beispielsweise zu einer offenen Wunde, wie zum Beispiel einem offenen Armbruch, so wird im Krankenhaus immer direkt die Tetanus Spritze verabreicht. In Ländern mit unzureichender Medizinischer Versorgung kommt es leider zu Todesfällen, da dort keine Tetanus Spritzen gegeben werden. Wenn man Zahnschmerzen hat, geht man zum Zahnarzt und bekommt eine Betäubungsspritze um die Schmerzen zu ertragen. Ich möchte in meinem Blog die Wichtigkeit von Impfstoffen durch den Hausarzt vermitteln. Natürlich gibt es auch Impf-Gegner, die ich durch meinen Blog aber zum Nachdenken anregen möchte.

LASIK Verfahren

2 August 2018
 Kategorien: Gesundheit & Medizin, Blog

Fehlsichtigkeiten sind ein häufiges Erscheinungsbild bei der Bevölkerung. Allein in Deutschland soll mehr als die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung eine Fehlsichtigkeit aufweisen. Besonders mit zunehmendem Alter wächst auch die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Augen verändern und nicht mehr optimal sehen können.  Eine Fehlsichtigkeit ist leicht korrigierbar. Die klassischen Mittel dazu sind natürlich die Brille und die Kontaktlinsen. Die Handhabung ist zwar unkompliziert, dennoch stören sich viele Betroffene daran, ständig einen Gegenstand im Gesicht tragen zu müssen oder ihre Kontaktlinsen zu pflegen und einzusetzen. mehr lesen …

Ambulante Pflege in der heutigen Zeit

26 Juni 2018
 Kategorien: Gesundheit & Medizin, Blog

Die ambulante Pflege, wie sie beispielsweise bei der Seniorenpflege Birkholz  Betriebs GmbH angeboten wird, hilft Pflegebedürftige und ihren Familien bei der Pflege zu Hause. Leistungen eines ambulanten Pflegedienstes übernehmen einen wichtigen Anteil der täglichen Versorgung und ermöglichen Angehörigen von alten oder chronisch Kranken so die Weiterbeschäftigung im Beruf.  Die Fürsorge der ambulanten Pflege umfasst grundlegende Pflegetätigkeiten wie die Hilfe bei der Körperpflege, bei der Ernährung, beim Transport und bei der Lagerung von hilfebedürftigen Menschen. mehr lesen …

Medikamentenfreie Schmerztherapie

17 Januar 2018
 Kategorien: Gesundheit & Medizin, Blog

Schmerzen sind ein wichtiges Warnsignal des Körpers. Man braucht ihn um zu spüren, wie weit man seinen Körper belasten kann oder ob etwas vielleicht gerade nicht in Ordnung ist. Insoweit ist Schmerz also erst einmal sinnvoll. Probleme entstehen jedoch, wenn der Schmerz an sich zu einem Problem wird. Denn je nach Dauer, Ursache oder Intensität kann die Lebensqualität merklich bis stark eingeschränkt werden. Medikamente helfen zwar das Spüren des Schmerzes zu unterdrücken, doch auch sie können den Körper auf Dauer belasten. mehr lesen …

MRT

11 Juli 2017
 Kategorien: Gesundheit & Medizin, Blog

Die Buchstaben MRT stehen für Magnetresonanztomographie. Dabei handelt es sich um ein sehr häufig angewandtes bildgebendes Verfahren im Bereich der medizinischen Diagnostik. Andere geläufige Namen sind Kernspintomographie oder MRI (Magnetic Resonance Imaging). Wie der Name schon sagt, basiert die Magnetresonanztomographie auf Magnetfeldern, mit denen ganz bestimmte Atomkerne im Körper (besonders Wasserstoffatomkerne) dazu angeregt werden, elektrische Signale auszusenden. Weil unterschiedliche Gewebearten auch unterschiedlich viele Wasserstoffatome enthalten, entsteht so eine Art kontrastreiches Bild, aus dem die Mediziner sehr viel ablesen können. mehr lesen …

Ambulante Operationen: Eine Alternative für viele Patienten

27 Januar 2017
 Kategorien: Gesundheit & Medizin, Blog

Unter einer ambulanten Operation versteht man einen chirurgischen Eingriff, der in einer Praxis oder Klinik beispielsweise von Dr. med. Ralf Meraner durchgeführt wird, ohne dass der Patient dort vollstationär verbleiben muss. Bei der Frage, ob stationär behandelt werden muss oder ambulant operiert werden kann, sind Art und Schwere der Erkrankung von entscheidender Bedeutung. Diese Entscheidung obliegt dem Patienten in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt. Eine Vielzahl von Eingriffen können mittlerweile erfolgreich mittels ambulanter Operationen durchgeführt werden, ohne dass der Patient befürchten muss, nicht adäquat versorgt zu werden. mehr lesen …